Sie sind hier:
  • 4. Netzwerktreffen des MINTforum Bremen

4. Netzwerktreffen des MINTforum Bremen

Ein Gebäude vor blauem Himmel, jpg, 32.8 KB
Foto: Fraunhofer IFAM

Das 4. Netzwerktreffen des MINTforum Bremen fand am 12. Februar 2018 im Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM statt.

55 Teilnehmer*innen aus den Bereichen Bildung, Ausbildung, Hochschulen, Wissenschaft und Unternehmen trafen sich, um sich über den Stand der Arbeitsschwerpunkte des MINTforum Bremen zu informieren und die weitere Zusammenarbeit zu planen.

Seit dem letzten Netzwerktreffen des MINTforum Bremen im Mai 2017 haben sich die eingerichteten Arbeitsgruppen zu den Themen "MINT-Akteure kooperieren mit Schulen und Lehrkräften" sowie "Gemeinsame Großveranstaltung der MINT-Akteure im Land Bremen" getroffen. Die beteiligten MINT-Akteure entwickelten die Projektvorhaben "Schule trifft Wirtschaft", "MINT-Angebote für die Mittelstufe – Schwerpunkt Technik", "Mathematik in der Praxis" und "MINT-Pass".

Die Arbeitsgruppenleiterinnen und -leiter berichteten den Teilnehmenden auf dem Treffen über den Stand der Vorhaben und luden alle interessierten MINT-Akteure zur Mitarbeit in den Projekten ein.

, JPG, 53.6 KB

Ein weiterer Programmpunkt des Netzwerktreffens umfasste die aktuellen Planungen von MINT Großveranstaltungen in Bremen. Dazu gehörte die Präsentation des neuen Formats "EXPLORE SCIENCE", das vom 30.08. - 01.09.2018 im Bürgerpark Bremen erstmalig stattfinden wird. Die Veranstaltung richtet sich an die breite Öffentlichkeit quer durch alle Altersgruppen. EXPLORE SCIENCE - Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung – ist mit seinem diesjährigem Thema Astronomie auch Teil der vielfältigen Aktivitäten rund um die "Sternstunden 2018" - Raumfahrtjahr Bremen. Über 100 Einzelveranstaltungen werden parallel zum International Astronautical Congress (01.10.-05.10.2018) vom 11.01. bis 05.10.2018 angeboten. Bei beiden Großveranstaltungen werden viele Netzwerkpartner mit eigenen Themenangeboten vertreten sein.

, JPG, 55.1 KB

Weiterhin stand das Schwerpunktthema "MINT-Wettbewerbe im Bundesland Bremen" im Fokus des Netzwerktreffens. Im Rahmen einer Poster-Galerie und eines Fachvortrages konnten sich die Teillnehmer*innen über 30 verschiedene Wettbewerbe informieren und austauschen.

Zum Ende des Netzwerktreffens wurde ein Ausblick auf die weitere Gestaltung des MINTforum Bremen nach der im Oktober 2018 auslaufenden ersten Aufbauphase gegeben.